Fußballwetten zur aktuellen Bundesliga-Saison

Kaum ist die letzte Bundesligasaison zu Ende, haben die Bayern die Tränen nach drei verlorenen Endspielen getrocknet, befinden sich die Mannschaften bereits nach einem kurzen Urlaub in der Vorbereitungsphase auf die Saison 2012/13.

Ruhmreiche Vereine wie Köln, Kaiserslautern und Berlin sind abgestiegen, aber mit Düsseldorf, Frankfurt und Fürth wollen die Neulinge den Etablierten das Leben schwer machen.

Wird Dortmund erneut die Meisterschaft gewinnen?

Werden die stets favorisierten Bayern aus München sich wieder den Männern aus dem Ruhrgebiet geschlagen geben müssen? Wer wird absteigen und wer sich für die internationalen Startplätze qualifizieren, welche Überraschungen werden die Spieltage bereit halten und welche Spieler sich in den Mittelpunkt spielen.

Fragen über Fragen, über die sich Fachleute bereits die Köpfe heiß geredet haben und die von Fußballexperten zu Hause und in der Stammkneipe um die Ecke diskutiert werden.

Und mit einer neuen Saison bieten zahlreiche Wettanbieter die Spiele der Fußball-Bundesliga an. Bereits jetzt liegen die Quoten auf den kommenden deutschen Meister und auf den ersten Spieltag vor. Während die Buchmacher die Bayern vorne erwarten, wird Düsseldorf als Aufsteiger nur eine vage Außenseiterchance auf den Titel zugetraut.

Aber schon einmal wurde ein Aufsteiger, damals der 1.FC Kaiserslautern im Jahre 1998, sofort Meister. Niemand hatte damit gerechnet, die Überraschung war groß. Und die Bundesliga ist die meist ausgeglichene Liga in ganz Europa, in der jeder jeden schlagen kann.

Werden die Wettfreunde solche Überraschungen erleben und sie richtig voraussagen?

So mancher zusätzliche Euro ließe sich damit verdienen, denn das Wettangebot im Internet gibt feste Quoten an, so dass Wetter sich bereits ihren möglichen Gewinn ausrechnen können.

Aber nicht nur vorab kann getippt werden. Sogenannte Live-Wetten machen eine Wette auch noch während eines Spiels möglich. Führt eine Mannschaft zur ersten Halbzeit, können Wettfreunde auf den Ausgang der zweiten Halbzeit setzen.

So werden die Übertragungen im Radio und im Fernsehen gleich doppelt so spannend, wenn man mit seinem Verein mit fiebert. Und durch internetfähige Smartphones ist man jederzeit in der Lage, selbst im Stadion auf das Ergebnis seiner Mannschaft zu setzen.

Dann wird jede Minute der Nachspielzeit zur Qual oder eben zur Hoffnung und der Treffer in letzter Sekunde bejubelt oder beweint. Und da die Wettanbieter einen Bonus auf die erste Wette bieten, wird es auch Einsteigern leicht gemacht. So kann sich jeder von der Vielfalt des Angebots und der Sicherheit seiner Wetten unverbindlich überzeugen.